Band / News

24/04/2014 - Vive la France

Konzertbericht aus Frankreich


Am letzten Wochenende hatten wir unseren ersten Gig in Frankreich. Unsere Freunde von Zero Talent haben eingeladen und da mussten wir natürlich nicht lange überlegen. Um Land und Leute etwas besser kennen zu lernen sind wir schon am Freitag angereist und haben uns schon mal "warm gemacht". Nach kurzer Touristensession in Straßburg inkl. Flammkuchen und Käseverkostung kamen wir im malerischen Dörfchen Thann an. Das Konzert am Abend war sehr gelungen, vor allem die beliebten Ska-Corer von The Prosecution heizten richtig gut ein. Einige Rotweine später legten wir uns dann schließlich in unser Schlafgemach auf der Bühne. Einige von uns fanden das zu gefährlich und kuschelten sich lieber ins Auto. :)

Topfit und quietschfidel machten wir am Samstagmittag einen Ausflug zum "Grande Ballon". Bei angenehmen -2° genossen wir die 10m-weite Aussicht über die Berge (es war leicht neblig...). Abends wurden wir stilecht mit einem 3-Gänge-Menü von unseren französischen Freunden verwöhnt -> trés délicieux. Der Gig selbst war echt super, die Franzosen wissen wie man Party macht. Es hat riesig Spaß gemacht zu spielen! Was dann passiert ist, kann euch nur unser Drummer selbst beantworten. :D

Fazit: Frankreich hat auf ganzer Linie überzeugt!

Bilderbuch gibt es hier!


© 2010 RAFIKI